Blumen basteln
Pro Blume sechs Lagen Seidenpapier in der Größe von 9 × 15 Zentimetern zuschneiden. Die kurze Seite im Zickzack falten und in der Mitte mit dem Faden zubinden. Das Papier auffächern und die oberen Kanten zur Mitte hinziehen.

Geldscheine falten
Geldscheine in der Mitte zusammenlegen. Die beiden oberen Ecken zur Mitte falten. Die linke obere Kante zur Papiermittelkante führen und den dadurch entstandenen Rücken falten. Das Ganze mit der linken oberen
Kante wiederholen. Zuletzt auf beiden Seiten das Papier von der Mitte des Rückens weg zur Mitte falten.

Alles aufkleben
Den A3-Karton quadratisch zuschneiden und einen Kreis mit ca. 20 Zentimetern Durchmesser zeichnen, am besten nimmt man dazu einen Topf in der passenden Größe. Die Geldscheine mit Tixo befestigen. Die
Blumen mit Uhu ankleben. Die leeren Stellen mit Blättern aus mintgrünem Papier auffüllen. Am Schluss eine persönliche Widmung auf einen Streifen Papier schreiben und in die Mitte kleben. Fertig.

Schöner Schein - DIY Bildanleitung