LIBRO Checkliste für deine Grillparty

Inmitten der Planung einer Grillfeier kann man schnell einmal auf etwas vergessen. Vor lauter Vorfreude und Gedanken rund um das gute Essen werden Kleinigkeiten womöglich übersehen. 
Gerade wenn du viele Gäste für deine Grillparty erwartest, kann dir die Planung schnell über den Kopf wachsen. Orientiere dich an unserer LIBRO Checkliste für deine Grillfeier und behalte alle wichtigen Punkte im Auge.
 

Hier gehts zur Checkliste für deine Grillparty!

 

Lade die Checkliste herunter, drucke sie aus und nimm sie mit zu deinem nächsten Einkauf. Alles, was du bereits Zuhause hast, kannst du abhaken. 

P.S. Alles für die passende Dekoration und Zubehör für deine Grillparty findest du bei LIBRO und im Online Shop

  • Geschirr
    Reichen deine Teller aus oder musst du mit zusätzlichem Einweggeschirr aufstocken? Oder entscheidest du dich ausschließlich für Einwegteller, -becher und -besteck, um den Abwasch zu umgehen? Kompostierbares Einweggeschirr ist eine umweltfreundliche Alternative zu Plastik und lässt sich ohne Abwaschen schnell und einfach entsorgen. 
    Neben Einwegbechern bieten sich Trinkgläser mit Deckel und Strohhalm perfekt für die Grillparty an. Der Deckel verhindert, dass sich Bienen und andere Insekten in die Gläser verirren. 
     
  • Grillwerkzeug und Grillzubehör
    Wo war nochmal die Grillzange? Und haben wir genügend Grillanzünder? Bevor du dich darauf verlässt, diese Utensilien irgendwo in deiner Küche zu haben, suche lieber vorab danach und besorge notfalls noch die Sachen, die dir fehlen. Vergiss dabei auch nicht auf ein Stabfeuerzeug, Grillanzünder und weitere Utensilien, die du benötigst, um den Grill anzuheizen (z.B.: Grillkohle oder Gas). Für die Zubereitung von Fleischspießen benötigst du Schaschlikspieße. Was auf keiner Grillparty fehlen sollte ist ein Flaschenöffner! 
     
  • Getränkekühler
    Grillen ist an sich schon eine heiße Angelegenheit. Damit der Grillmeister einen kühlen Kopf bewahrt, sollte nicht nur ein Sonnenschirm für eine Pause im Schatten bereitstehen, sondern auch gekühlte Getränke. Damit die Getränke bei heißen Temperaturen schön erfrischend sind, stelle Getränkekühler, Kühlboxen und Eiswürfel bereit. Besonders schön lassen sich selbstgemachte Limonaden in einem Getränkespender anrichten, die jeder Gast selbst in sein Glas füllen kann. 
     

Sommerliche Deko Must-haves für jede Grillparty

Das Auge isst bekanntlich mit. Deshalb sind nicht nur die Grillkünste für einen gelungenen Grillabend entscheidend, sondern auch das Ambiente. Mit sommerlichen Dekoartikeln kannst du gezielte Highlights setzen, die deine Grillfeier zu einem ganz besonderen Fest machen. 

  • Heliumballons
    Wir haben sie schon als Kinder geliebt, als sie schwerelos an uns vorbeigezogen sind. Und so ist es auch heute noch. Bei Heliumballons fangen unsere Augen an zu strahlen. Die lustigen Ballon-Motive wie Hamburger, Hotdog oder Avocado sind definitiv der Hingucker und ein beliebtes Selfie-Motiv auf deiner Grillparty. 
     
  • Duftkerzen gegen Gelsen
    Wenn es draußen finster wird, kann es sein, dass ungeladene Gäste auf eurer Grillfeier vorbeischauen, nämlich Gelsen. Die speziellen Zitrus-Kerzen spenden nicht nur ein warmes Licht bei Dunkelheit, sondern halten mit ihrem frischen Duft auch Gelsen fern.
     
  • Girlanden
    Ein paar bunte Girlanden zwischen zwei Bäumen oder auf den Sträuchern sorgen nicht nur für ein schönes Ambiente, sondern zeigen auch, dass deine Gäste willkommen sind. 
     
  • Feierliches Tischgedeck
    Entscheidest du dich für Einweggeschirr steht dir bei LIRBO eine große Auswahl an Farben und Motiven zur Verfügung. Dazu passende Becher und Servietten runden deinen gedeckten Tisch für die Grillfeier ab. Du kannst dich bei der Dekoration auch für ein bestimmtes Motto entscheiden und dein Gedeck darauf abstimmen. 
     

Grillparty Rezepte und Berechnung für die richtige Menge Fleisch

Eine Formel für den benötigten Fleischbedarf gibt es nicht. Wie viel Fleisch gegessen wird, hängt von mehreren Faktoren ab. Dazu zählen zum Beispiel folgende Punkte:

  • Isst jeder Gast Fleisch oder sind Vegetarier / Veganer in der Runde
  • Gibt es viele sättigende Beilagen (z.B.: Brot und Kartoffeln)
  • Esst ihr zu Beginn eine Vorspeise
  • Das Frauen- und Männerverhältnis der Gäste
     

So viel Fleisch solltest du einplanen:

Grundsätzlich ist es meistens so, dass Männer bei einer Grillfeier mehr Fleisch essen als Frauen. Für einen reinen Männergrillabend solltest du daher ca. 450g Fleisch pro Kopf einplanen. Die Fleischmenge für Damen kannst du mit ca.250g pro Person berechnen.
Wenn das Verhältnis von Männern und Frauen in etwa gleich verteilt ist, kannst du zur Vereinfachung mit einem Durchschnittswert von 350g pro Kopf rechnen. Das entspricht ca. der Menge von zwei mittelgroßen Stücken Fleisch und einem Würstel. Für Kinder kann mit der Hälfte der Erwachsenenportion gerechnet werden. 


Damit das Fleisch auch schmeckt und gut bei denen Gästen ankommt, lohnt sich für so manchen Grillmeister ohne Erfahrung ein Blick in ein Grillbuch. Dort finden sich Antworten auf grundlegende Fragen, wie zum Beispiel: 

  • Wie lange braucht ein Steak bis es Medium gegrillt ist? 
  • Wieviel Hitze benötigt der Gasgrill? 
  • Welche Marinaden eignen sich für die verschiedenen Fleischsorten?
  • Welches Obst vom Grill eignet sich als Dessert?


Aber nicht nur Grillanfänger können von den Rezepten und den Profi-Grilltipps lernen. Auch erfahrene Grillmeister finden in den Kochbüchern neue, inspirierende Rezepte, die Lust aufs Nachgrillen machen.